Filtern Vergleichen
Preis Marke

Kinogenuss im heimischen Wohnzimmer dank Projektor

Es ist noch gar nicht lange her, da galt ein privates Kino in der Villa als maximaler Luxus. Heute ist es dagegen keine Frage von Geld mehr, ein Heimkino zu betreiben. Praktisch alle nennenswerten Spielfilme sind auf DVD oder Blu-ray zu haben oder können über einen Streaming-Dienst aus dem Internet auf den heimischen Fernseher geholt werden. Dazu kommen TV-Serien in Hülle und Fülle und Aufzeichnungen von Live-Konzerten aller Grössen aus Klassik, Pop und Jazz. So steht einem netten Filmabend auf der Couch, allein oder mit Freunden, eigentlich nichts im Wege zumal dank Dolby-Surround-Sound ein Hörerlebnis möglich ist wie im echten Kinosaal. Wären diese Flachbildschirm-TVs nicht immer noch viel zu klein.

Vom kleinen Beamer bis zum Projektor

Ähnlich wie im Lichtspielhaus bringt ein Projektor das bewegte Bild dadurch zur Ansicht, dass es mit starkem Licht durch einen Linsensystem an die Wand geworfen wird. Daran hat sich auch im Zeitalter des digitalen Home-Entertainments wenig geändert. Ausser dass die Beamer der verschiedenen Grössenklassen durchweg digital arbeiten und die meisten das nötige Licht mittlerweile nicht mehr durch eine Glühbirne bekommen, sondern aus LCDs oder seit Neustem auch LEDs. Das gilt besonders für die beliebten Mini-Beamer, die teilweise kaum grösser sind als ein Buch, aber im kleinen Wohnraum ein feines Bild erzeugen können. Dass da die einfache weisse Wand als Projektionsfläche nicht ausreicht, dürfte klar sein. Eine richtig gute Leinwand steigert den Kinogenuss drastisch.

Die richtige Beamer-Grösse

Prinzipiell wird das Kinobild umso grösser, je weiter entfernt von der Projektionsfläche der Beamer untergebracht ist. Allerdings ist ein Riesenbild nicht an sich erstrebenswert – die Diagonale sollte in einem angemessenen Verhältnis zum Abstand der Zuschauer stehen. Experten raten gerade beim Anschauen von Spielfilmen, mindestens doppelt so weit von der Leinwand bzw. Wand entfernt zu sitzen wie das Diagonalmass. Wenn nun aber nicht mehr als 2,40 Meter Distanz möglich sind, reicht eine Diagonale von 1,20 Meter (= ca. 47 Zoll) aus. Und diese Grösse beherrschen auch schon die kleineren Projektoren.

299.– CHF10.790.– CHF
299.– CHF10.790.– CHF
3602160
3602160
50 ANSI-Lumen8300 ANSI-Lumen
50 ANSI-Lumen8300 ANSI-Lumen
10001200000
10001200000

ElectronicPartner Schweiz AG (Expert)
Industriestrasse 6
8305 Dietlikon

044 805 96 66
info@electronicpartner.ch