Filtern Vergleichen
Preis Marke

Mikrowellenherde – zum Auftauen und Erhitzen

Solch ein Mikrowellenherd wird oft auch Mikrowellenofen oder kurz „die Mikrowelle“ genannt. Zunächst als ziemlich schweres und voluminöses Einzelgerät angeboten, hat sich die Mikrowelle inzwischen zum handlichen und oft in die Küchenzeile integriertes Gerät gewandelt. Das Prinzip ist geblieben: Im nach aussen hin abgeschirmten Innenraum wird das zu erhitzende oder aufzutauende Produkt Mikrowellen ausgesetzt. Diese bringen Wassermoleküle zum Schwingen, was wiederum zur Erhitzung des Garguts führt. Das Lebensmittel wird praktisch von innen heraus erwärmt. Das geht bei allen wasserhaltigen Lebensmitteln extrem schnell. So lässt sich frisches Gemüse in weniger als einer Minute knackig garen.

Die schnelle Mahlzeit aus der Mikrowelle

Das Haupteinsatzgebiet des Mikrowellenherds ist aber das schnelle Erhitzen vorbereiteter Mahlzeiten. Ob man selbstgekochte und eingefrorene Gerichte in wenigen Sekunden lecker heisst bekommt oder TK-Kost schnell erhitzt, um sie zu geniessen – der Mikrowellenofen ist in dieser Disziplin in Sachen Geschwindigkeit und übrigens auch Gleichmässigkeit weit überlegen. Das zeigt sich allein schon beim Wasserkochen. Einen geeigneten, mikrowellentauglichen Behälter vorausgesetzt lässt sich ein Liter Wasser in Sekunden zum Sprudeln bringen. Allerdings bringt die Mikrowellentechnik mit sich, dass keinerlei Krusten entstehen. Ja, bei gewissen Fertiggerichten muss man in Kauf nehmen, dass sie insgesamt eher weich bleiben.

Was im Mikrowellenherd geht und was nicht

Kochen im engeren Sinn kann man im Mikrowellenofen eher nicht. Auch weil jedes Produkt separat und nacheinander gegart werden müssen, weil sich die nötigen und empfohlenen Zeiten voneinander unterscheiden. Fleisch kann kaum annehmbar gegart werden; bereits gekochtes Fleisch lässt sich gut aufwärmen. Eier können nur in speziellen Behältern gekocht werden – dann aber in wenigen Sekunden. Gemüse mit hohem Wassergehalt wie Tomaten vertragen die Mikrowelle kaum. Insofern taugt ein Mikrowellenherd wirklich am besten, um eine vorhandene Mahlzeit sehr schnell auf den Tisch zu bringen.

129.– CHF2.330.– CHF
129.– CHF2.330.– CHF
16 Liter36 Liter
16 Liter36 Liter
700 Watt1000 Watt
700 Watt1000 Watt
100 Watt1300 Watt
100 Watt1300 Watt

ElectronicPartner Schweiz AG (Expert)
Industriestrasse 6
8305 Dietlikon

044 805 96 66
info@electronicpartner.ch